Aufbruch von Osttimor – 25.Tag auf See

Datum: Montag, 20. September 2021 – 12:30 Uhr Osttimor-Zeit
GPS-Position: N 04°53,391‘, E 099°30,585‘
Kurs grobe Richtung ca.315° mal treiben wir mal versuchen wir ein Stück aufzukreuzen unter Segel, Geschwindigkeit 0-4kn Segeln unter wechselnder Besegelung, Tagesetmal 97sm, seit Dili 1916sm vorangekommen, noch zu segelnde Strecke 199sm von der Gesamtstrecke 2029sm.
Aktuelles Wetter: bedeckter Himmel, Regenschauer passieren, immer noch brutal feuchtwarme 29,7°C im Schiff, Wassertemperatur 29,0°C, Wind 1-4 Beaufort aus Nordwest, See bis 0,5m.

Seit vergangener Nacht ist der Motor aus, damit wir für unsere Ansteuerung und Notmanöver noch genug Diesel haben. Seitdem versuchen wir mit dem wechselhaften Wind, der uns zudem genau auf die Nase weht, zurechtzukommen. Vom Beidrehen über Segeln nur unter Vorsegel oder unter Vollzeug ist alles dabei. Die Kurse variieren dabei, denn Strömungen schieben uns mal oder werfen uns sogar zurück. Außerdem müssen wir im horrormäßigen Slalom um die Fischermassen kurven. Die Große Pötte treffen wir dagegen nur noch vereinzelt. Unsere Wachen sind bei dem ganzen völlig durcheinander gekommen und wir sind inzwischen ziemlich erschöpft.
Viele Grüße aus der Malakka Straße, Golf von Bengalen
Asha & Helge
Crew der SY Gegenwind

Dieser Beitrag wurde unter Logbuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.