Schlagwort-Archive: Nuku Hiva

Nuku Hiva: Die Wahl zum Französisch Polynesischen Parlament

Da wir nun schon einmal zurück in Taiohae waren, konnten wir die Wahl zum Französisch Polynesischen Parlament hier miterleben. Am Vortag der Wahl, am Samstag, den 07. Mai 2018 wurden Festtagsstände vor den beiden Wahllokalen in Taiohae aufgebaut und so … finish reading Nuku Hiva: Die Wahl zum Französisch Polynesischen Parlament

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: Die Wahl zum Französisch Polynesischen Parlament

Nuku Hiva: Ua Pou in Sicht

Unsere Infektionen waren wir nun endlich los und so wollten wir auf dem Weg zu unserem nächsten großen Ziel noch die Insel in Sichtweite – Ua Pou – besuchen. Die Insel liegt ja nur eine Tagesreise von 25 Seemeilen von … finish reading Nuku Hiva: Ua Pou in Sicht

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: Ua Pou in Sicht

Nuku Hiva: Ein bisschen dies, ein bisschen das

Nachdem wir wieder vor Taiohae vor Anker lagen, wollten wir uns eigentlich nur auf unsere nächste Etappe vorbereiten, aber wie das so ist, kam es mal wieder anders als gedacht. Helge hatte wohl bei den letzten Unterwasserreinigungsaktionen an Gegenwind ein … finish reading Nuku Hiva: Ein bisschen dies, ein bisschen das

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: Ein bisschen dies, ein bisschen das

Nuku Hiva: Postkartenidylle

Wir wollten einmal die Nachbarbucht anschauen und so begannen wir am Donnerstag, den 05. April 2018 mit unseren Vorbereitungen. Helge mußte ins Wasser um den Propeller und den Geschwindigkeitsmesser von dem ewig wuchernden Bewuchs und den Muscheln freizukratzen und außerdem … finish reading Nuku Hiva: Postkartenidylle

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: Postkartenidylle

Nuku Hiva: Ostern in der „Notre Dame des Marquises“

Ostern stand vor der Tür, natürlich wie jedes Jahr mal wieder völlig überraschend, also genau wie in Deutschland. Auch auf den Marquesas Inseln wird Ostern gefeiert. Es ist ein christliches Fest und die Menschen begehen es katholisch mit einem Kreuzgang … finish reading Nuku Hiva: Ostern in der „Notre Dame des Marquises“

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: Ostern in der „Notre Dame des Marquises“

Nuku Hiva: Ein Winzling zwischen Riesen

Wir konnten tatsächlich mal wieder einigermaßen schlafen! Seitdem wir in Taiohae angekommen sind, wurde das Geschaukel an unserem Ankerplatz jeden Tag heftiger. Natürlich, denn der Wind und der Schwell drehen für die kommenden Wintermonate auf der Südhalbkugel langsam immer weiter … finish reading Nuku Hiva: Ein Winzling zwischen Riesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: Ein Winzling zwischen Riesen

Nuku Hiva: Frauenpower – Männer sind die hübscheren Frauen

Hier auf den Marquesas Inseln sind uns ein paar bemerkenswerte Besonderheiten aufgefallen. Wie überall in der „kolonialisierten Welt“ leben hier die Kolonialherren und die Ureinwohner mehr oder weniger nebeneinander her. Die Kolonialherren wollen auch hier und heute noch ihren Lebensstil … finish reading Nuku Hiva: Frauenpower – Männer sind die hübscheren Frauen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: Frauenpower – Männer sind die hübscheren Frauen

Nuku Hiva: 88 Seemeilen und ein neuer Ort

Nachdem unser Anker um 15:20 Uhr an Deck gezogen und gesichert war, verließen wir die Insel Tahuata unter dem kleinen Vorsegel, das Großsegel hatten wir zwar fertig angeschlagen aber nicht gesetzt, denn eine Geschwindigkeit von fünf Knoten bereitete ein herrliches … finish reading Nuku Hiva: 88 Seemeilen und ein neuer Ort

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nuku Hiva: 88 Seemeilen und ein neuer Ort