Archiv des Autors: Asha&Helge

Italien – Weiter geht es auf die Balearen

Unser Ankerplatz in der hübschen Bucht von Golfo di Palma vor Sardinien wird von hellem Sandstrand und einer Düne geziert. Er tat aber sein Bestes um uns zu quälen. Unangenehm hohe und kurze Wellen erreichten unseren Ankerplatz in der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Italien – Weiter geht es auf die Balearen

Preveza – Ab durch die Brücke bei Lefkas

Nach ein paar Tagen Sonnenpause in der Bucht von Vliho, Insel Lefkas zog es uns am Donnerstag, den 21. Juli 2022 zehn Seemeilen weiter in Richtung Norden. Uns lockte die Marina von Lefkas, denn unsere Bekannten von der Segelyacht „See … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Preveza – Ab durch die Brücke bei Lefkas

Lefkas – Wie das Wetter aus unserem Westkurs ein Inselhopping nach Norden machte

Eine knappe Woche freuten wir uns nun schon auf die angesagten Winde, die uns von Zakynthos in Griechenland über die Ionische See direkt nach Sizilien, also Italien bringen sollten. Pustekuchen, einen Tag vor unserem Abfahrtstermin änderte sich die Wettervorhersage und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Lefkas – Wie das Wetter aus unserem Westkurs ein Inselhopping nach Norden machte

Zakynthos – Zeit unter Freunden

Unser Liegeplatz in Zakynthos war etwas ganz Besonderes, denn wir lagen neben Freunden aus Deutschland, zu denen wir acht Jahre lang nur elektronischen Kontakt hatten und sie waren die ersten Freunde aus der Heimat, die wir nach so langer Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zakynthos – Zeit unter Freunden

Zakynthos – Die kleinen Sprünge zum großen Treffen + Teil 2

Einen kleinen Gänsefuß hatte unser Ankerplatz vor der Ortschaft Kapsali der Insel Kythira dann doch, denn während unserer Nachtruhe wurden wir aufs gemeinste von Moskitos geplagt. Wir blieben den kommenden Tag trotzdem am Ankerplatz vor Kapsali liegen, denn wir hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zakynthos – Die kleinen Sprünge zum großen Treffen + Teil 2

Zakynthos – Die kleinen Sprünge zum großen Treffen + Teil 1

Endlich bot uns das Wetter eine Möglichkeit weiter voran zu kommen. Doch bevor wir die Leinen lösen und den Anker aus dem Grund holen konnten, mußten wir uns noch bei der Coast Guard erkundigen, ob die ganzen Schießgebiete auf unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zakynthos – Die kleinen Sprünge zum großen Treffen + Teil 1

Kreta – Chania bietet uns ein abendliches „Fernsehprogramm“

Am Mittwoch, den 08. Juni 2022 bot das Wetter uns endlich die Möglichkeit Heraklion Richtung Westen zu verlassen. So legten wir um 07:00Uhr ab und ließen den ungeliebten Platz in unserem Kielwasser. Den ganzen Tag liefen wir unspektakulär nur unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kreta – Chania bietet uns ein abendliches „Fernsehprogramm“

Kreta – Heraklion, unsere Zeit in dem desaströsen Hafen

Unser erster Morgen in Heraklion machte den Liegeplatz auch nicht angenehmer. Sogar während der Nacht starteten Flugzeuge vom Flughafen nebenan über unsere Mastspitze hinweg und unterbrachen unseren Schlaf. Dabei sahen die Flieger über unseren Köpfen so schön aus, naja auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kreta – Heraklion, unsere Zeit in dem desaströsen Hafen

Kreta – Heraklion der desaströse Hafen

Für das letze Maiwochenende sah der Wetterbericht friedlich aus, so daß wir am Samstag, den 28. Mai 2022 um 10:15Uhr unsere Leinen in Pigadia, Karphatos loswarfen und uns aufmachten zur nächsten großen Insel.Zur Mittagszeit konnten wir unsere Segel setzten, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kreta – Heraklion der desaströse Hafen

Karpathos – zwischen den großen Inseln

Am frühen Sonntagmorgen, den 08.Mai 2022 um kurz vor 07:00Uhr verließen wir den hübschen Ankerplatz vor Lindos, um noch ein paar Seemeilen nach Westen zu machen, bevor der nächste Meltemi, der hier übliche Nordwind, uns wieder festhalten sollte.Der Wind blies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Karpathos – zwischen den großen Inseln

Rhodos – Ausflug ins alte Griechenland

Die Rhodos Marina gefiel uns richtig gut, wir lagen an einem schönen Fingersteg längsseits, was für das Mittelmeer nicht selbstverständlich ist, da hier die „römisch-katholische“ Variante mit Buganker und Hinterteil am Steg üblich ist. Außerdem bot die Marina moderne Strom- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rhodos – Ausflug ins alte Griechenland

Unsere erste Tour im Mittelmeer

Unser Kurs ist weiterhin „West“!Damit haben wir hier im östlichen Mittelmeer allerdings eine echte Herausforderung vor uns, denn die Hauptwindrichtung ist Nordwest bis West, also weht uns der Wind meist genau auf die Nase.So gilt es für uns nun die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Unsere erste Tour im Mittelmeer

Türkei – Unsere Streifzüge durch Fethiye

Die Türkei nahmen wir nur als Durchgangsland wahr. Zum Glück waren wir so früh in der Saison, so daß wir noch nicht sofort von den Urlauberströmen erschlagen wurden sondern uns langsam an die Mittelmeerverhältnisse gewöhnen konnten. Abgesehen von der inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Türkei – Unsere Streifzüge durch Fethiye

Türkei – Gegenwind ist angekommen!

Laut Plan sollte Gegenwind zwischen dem 13. und 15.April 2022 in der Türkei, in Fethiye ankommen – je nach Wetterbedingungen – denn auch so ein großes Transportschiff wie die Florijngracht muß auf das Wetter achten. Wir bekamen regelmäßige Meldungen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Türkei – Gegenwind ist angekommen!

Istanbul – Zwischenstopp zu Gegenwind oder Urlaub?

Istanbul erschien uns kalt, nein eiskalt, wuselig und jeder achtete nur auf sich, es gab hier kein einfaches „Hallo“ beim Vorbeigehen auf der Straße mehr. Dafür aber alte Bauwerke, die Metro, den geordneten Verkehr und das sogar als Rechtsverkehr, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Istanbul – Zwischenstopp zu Gegenwind oder Urlaub?

Phuket – Auf dem Weg nach…

Nachdem wir Gegenwind auf die Reise geschickt hatten, begaben wir uns zu unserer Unterkunft in Phuket, einem nagelneuen Hotel, der Travellodge, gleich neben dem großen Einkaufszentrum und nahe bei dem tollen Nachtmarkt Chillva. Natürlich freuten wir uns über diesen ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Auf dem Weg nach…

Phuket – „Scotty, DREI zum Beamen“

In der AoPo Grand Marina begann nun unser nur knapp zweiwöchiger Wettlauf um alles umzurüsten und neu zu planen für unseren kurzfristig anstehenden Schiffstransport: Geplant am 25. März 2022. Wir mußten alle unsere Segelvorbereitungen auf Gegenwind zurückbauen und vieles neu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – „Scotty, DREI zum Beamen“

Phuket – … Der Wink des Schicksals

Nun lagen wir hinter der Insel Naka Noi Island vor Anker und schauten auf die Wettervorhersagen mit dem eingeleiteten Wechsel auf den für uns ungünstigen Südwestmonsun, sowie die aktuelle Wettersituation mit den viel zu früh durchziehenden Gewitterschauern. So betrachteten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – … Der Wink des Schicksals

Phuket – Aus der Werft und dann weiter …

Unser Plan sah vor, das wir Mitte Januar 2022 von Phuket aus in Richtung Suez Kanal segeln wollten. Aber Mitte Januar standen wir noch hoch und trocken in der Werft der Royal Phuket Marina und kämpften mit den ganzen Reparaturen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Aus der Werft und dann weiter …

Phuket – Unsere besonderen Thailand- Momente

Wochen, Monate im Stress und Arbeiten an Gegenwind von Morgens bis Abends, um die vergangenen zweieinhalb Jahre der Corona-bedingten Mangelwirtschaft aufzuarbeiten, haben uns mächtig angespannt – Und das alles im Zeitlupentempo der tropischen Temperaturen. Das ist irgendwie widersprüchlich aber trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Unsere besonderen Thailand- Momente

Phuket – Unser neues Großsegel

Natürlich erleben wir auch einige tolle Höhepunkte bei der ganzen Arbeit an und um Gegenwind. So haben wir unser neues Großsegel zwischen Weihnachten und Neujahr angeschlagen. Dazu waren wir ein paarmal bei „Rolly Tasker Sails“, einem der weltgrößten Segelmacher, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Unser neues Großsegel

Phuket – Zäh und anstrengend

Wir sind im Paradies und trotzdem klagen wir über Streß, Anstrengung, Erschöpfung und keine Zeit. Tatsächlich, das gibt es! Seit über drei Monaten sitzen wir nun schon in der Werft und arbeiten an Gegenwind, kämpfen mit Ersatzteilen und fühlen uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Zäh und anstrengend

Phuket – Hoch und trocken

ACHTUNG ÜBERLÄNGE!Am Samstag, den 23. Oktober 2021 verließen wir die AoPo Grand Marina mit Ziel uns DREI in die Yachtwerft zu begeben. Um zur Werft in der Royal Phuket Marina zu gelangen, mußten wir wieder an dem blöden Riff vorbei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Hoch und trocken

Phuket – … nach dem Riff und was nun?

In der AoPo Grand Marina angekommen waren wir total erschöpft und ausgelaugt von der Havarie. Außerdem merkten wir auch die Anstrengung von dem Segeltörn von Timor-Leste bis Phuket, der Quarantäne und der gefühlt unendlichen Corona-Zwangspause an dem anstrengenden Ankerplatz vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – … nach dem Riff und was nun?

Phuket – … und nun der Notfall

Endlich war es soweit, am 13. Oktober 2021 durften wir die Quarantäne erschöpft von den harten Bedingungen am zugewiesenen Ankerplatz verlassen und sollten uns zum Einklarieren in die Marina begeben. Wir hatten alles für unsere kleine Fahrt in die Yacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – … und nun der Notfall

Phuket – Quarantäne, Sturm und …

Wir sind jetzt tatsächlich auf Phuket angekommen!Aber der Reihe nach, denn wir haben seit unserem letzten Bericht einiges sehr aufregend abenteuerliches erlebt. Nach dem ersten Ärztebesuch zu Beginn unserer Quarantäne hatten wir wieder einen Internetzugang und ein paar frische Lebensmittel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Quarantäne, Sturm und …

Logbuch – von Dili bis Phuket, 30 Tage auf See

Endlich, wir haben jetzt die Bilder unserer Überfahrt ins Fotoalbum eingestellt!Viel Spaß beim Anschauen! (der direkte Link: „Logbuch – von Dili bis Phuket 30 Tage auf See“) Viele Grüße aus der ziemlich herausfordernden Quarantäne vor PhuketAsha & HelgeCrew der SY … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch – von Dili bis Phuket, 30 Tage auf See

Phuket – Corona hat uns zurück: Quarantäne

Datum: Dienstag, 28. September 2021Unser Quarantäne-Platz GPS-Position: N 08°01,716‘, E 098°27,168‘Am Anker auf 9,2m Wassertiefe westlich von Nakha Noi Island und nördlich Phae IslandAktuelles Wetter: großteils bedeckter Himmel, Regenschauer im Laufe des Tages in Sicht, um 17:00Uhr Ortszeit feuchtwarme 32,7°C … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Phuket – Corona hat uns zurück: Quarantäne

Osttimor – Wenn da nicht etwas schief gegangen wäre!

Datum: Samstag, 21. August 2021 – 17:30 Uhr Osttimor- Zeit GPS-Position: S 08°33,002‘, E 125°34,777‘ immer noch.Aktuelles Wetter: Sonnenschein, feuchtwarm bei 30,1°C im Schiff, Wassertemperatur 28,7°C, Wind 3-4 Beaufort aus Ost. See nur 02-05m. Es ist relativ ruhig für hiesige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Osttimor – Wenn da nicht etwas schief gegangen wäre!

Osttimor – Der Corona- Wahnsinn: Vorbereitungen ins Ungewisse

Unser Ankerplatz ist und bleibt eine Herausforderung. Wir sind hier extrem Abhängig von Wind und Wellen verbunden mit den Gezeiten um an Land und wieder zurück an Bord zu kommen. Außerdem beeinflussen Wind und Wellen unser Leben an Bord massiv. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Osttimor – Der Corona- Wahnsinn: Vorbereitungen ins Ungewisse