Schlagwort-Archive: Pazifik

Fiji: Zwei Kulturen in einem Land

Es wird ja wirklich Zeit, das wir uns wieder einmal melden! Kaum zu glauben aber das tägliche Leben verschlingt auch bei uns so mancherlei: „Wir wollten doch noch!“, aber das kennt Ihr ja… . Unser neues Crewmitglied hat sich inzwischen … finish reading Fiji: Zwei Kulturen in einem Land

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fiji: Unser neues Crewmitglied

Gestern haben wir nun endlich den kleinen roten Teufel, unser geliehenes Dingi wieder an seinen Besitzer zurückgegeben. Wir wurden doch tatsächlich mit der Frage empfangen, wie häufig wir denn von ihm ins Wasser geworfen wurden. „Gar nicht!“ war unsere stolze … finish reading Fiji: Unser neues Crewmitglied

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Unser neues Crewmitglied

Fiji: Übrigens

Unsere Lieblingssendung „Von Hamburg bis Haiti“ (NDR-Info) brachte letzten Sonntag einen tollen Bericht über die Insel vor der wir gerade an der Mooringtonne liegen: https://www.ndr.de/info/sendungen/zwischen_hamburg_und_haiti/Fidschis-freundlicher-Norden,sendung861686.html Viel Spaß beim Hören! Viele Grüße aus dem tropisch regnerischen, heißen Savusavu, Vanua Levu, Fiji … finish reading Fiji: Übrigens

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Übrigens

Fiji: Schweißtreibendes Paradies

Auch nachdem der Tropensturm Mona nun schon lange abgezogen ist, bleibt das Wetter hier das alles Bestimmende. Wenn wir jemanden treffen, lautet die Begrüßung in der Regel: „Hallo, heute ist es wieder sehr heiß…!“ oder „Hallo, man der Regen überflutet … finish reading Fiji: Schweißtreibendes Paradies

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Schweißtreibendes Paradies

Fiji: Besuch vom Tropensturm „Mona“

Wir haben uns ein echt aufregendes Plätzchen für die pazifische Sommerzeit gesucht. Seit dem Durchzug des Tiefdruckgebietes am Neujahrstag beobachteten wir das Wetter weiter sehr kritisch, mindestens zweimal täglich, denn ein weiteres Tief drohte mit mehr. Die Wetterberichte gaben sehr … finish reading Fiji: Besuch vom Tropensturm „Mona“

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Besuch vom Tropensturm „Mona“

Fiji: Stürmische Neujahrsgrüße!?

Euch allen ein frohes und glückliches Jahr 2019!!! Seit dem zweiten Weihnachtstag stecken unsere Nasen zwei bis drei Mal täglich in den sich ständig ändernden Wetterberichten, denn da tat sich nordwestlich von uns ein kleines drehendes Tiefdruckgebiet auf. In den … finish reading Fiji: Stürmische Neujahrsgrüße!?

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Stürmische Neujahrsgrüße!?

Fiji: Viele tropische Weihnachtsgrüße!

Am Samstag, den 15.Dezember 2018 eröffnete der hiesige Weihnachtsmarkt, der hier allerdings „Weihnachtskarneval“ heißt, für eine Woche die Tore. Wir gehörten dabei zu denen, die sich die abendlichen Veranstaltungen von der VIP- Tribüne anschauen konnten und einen extra leckeren Happen … finish reading Fiji: Viele tropische Weihnachtsgrüße!

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Viele tropische Weihnachtsgrüße!

Fiji: Pläne Entwickeln sich wie das Wetter

Anfangs haben wir nur auf stabileres Wetter gewartet. Jetzt werden wir uns hier in Savusavu für die kommenden Monate häuslich einrichten. Ja, eigentlich wollten wir ja schnell weiter nach Australien aber nun haben wir ein paar zu hohe Risiken in … finish reading Fiji: Pläne Entwickeln sich wie das Wetter

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Pläne Entwickeln sich wie das Wetter

Fiji: Owen hält uns auf

Unser Plan sah Fidschi nur als kurzen Zwischenstopp vor, aber nun sind wir doch noch länger hier als erwartet. Schuld daran ist „Owen“, ein Zykon (so nennt man die tropischen Stürme im Südwestpazifik), der sich zurzeit im Korallenmeer austobt. Von … finish reading Fiji: Owen hält uns auf

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Owen hält uns auf

Fiji: Papierkrieg und pazifische Insel mit indischem Einschlag

Bei unseren ersten Schritten in Savusavu fragten wir uns, ob wir die pazifische Inselwelt verlassen haben, denn irgendwie schien im Ort alles sehr indisch zu sein. Das Aussehen und teilweise das Verhalten der Menschen, die Geschäfte, der Markt, die Restaurants, … finish reading Fiji: Papierkrieg und pazifische Insel mit indischem Einschlag

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fiji: Papierkrieg und pazifische Insel mit indischem Einschlag

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 9.Tag, angekommen und einklariert

Datum: Montag, 19. November 2018 – 18:30 Uhr Samoa Zeit (17:30 Fidschi Zeit) GPS-Position: S 16°46,646‘, E 179°20,171‘ Angekommen an der Mooringboje (9,9m Wassertiefe) in der Coprashed Marina in Savusavu auf Vanua Levu, Fidschi, Etmal seit gestern 99 sm, zurückgelegte … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 9.Tag, angekommen und einklariert

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 9.Tag, angekommen und einklariert

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 8.Tag, ins Inselgewirr von Fidschi

Datum: Sonntag, 18. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 16°43,554‘, W 179°19,442‘ Kurs 240°, Motorbootfahren, Geschwindigkeit 4-5 kn, Genua III ganz weggerollt, Etmal der letzten 24 Stunden 47 sm, zurückgelegte Distanz seit Apia 506 sm, noch zu … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 8.Tag, ins Inselgewirr von Fidschi

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 8.Tag, ins Inselgewirr von Fidschi

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 7.Tag, Flaute auf dem Pazifik

Datum: Samstag, 17. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 16°15,155‘, W 178°45,152‘ Kurs 230°, Motorbootfahren gegen den Wind aber nun mit der Strömung, Geschwindigkeit 4-5 kn, Genua III ganz weggerollt, Etmal der letzten 24 Stunden 99 sm, … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 7.Tag, Flaute auf dem Pazifik

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 7.Tag, Flaute auf dem Pazifik

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 6.Tag, Ziel oder Zwischenstopp

Datum: Freitag, 16. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 15°14,835‘, W 177°24,443‘ Kurs 230°, Motorbootfahren gegen den Wind, Geschwindigkeit 3,5 kn, Genua III ganz weggerollt, Etmal der letzten 24 Stunden 39 sm (davon 10 unter Motor), zurückgelegte … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 6.Tag, Ziel oder Zwischenstopp

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 6.Tag, Ziel oder Zwischenstopp

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 5.Tag, Begleitung

Datum: Donnerstag, 15. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 14°56,605‘, W 176°52,792‘ Kurs 255°, Segeln am Wind (Wind schräg von Vorne), Geschwindigkeit 2 kn, Genua III in verschiedenen Größen ausgerollt, Etmal der letzten 24 Stunden 55 sm, … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 5.Tag, Begleitung

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 5.Tag, Begleitung

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 4.Tag, Untiefen auf dem Weg

Datum: Mittwoch, 14. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 14°41,077‘, W 176°00,585‘ Kurs West, Kreuzen vor dem Wind, Geschwindigkeit 2-3 kn, Genua III nur klein ausgerollt, Etmal der letzten 24 Stunden 70 sm, zurückgelegte Distanz seit Apia … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 4.Tag, Untiefen auf dem Weg

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 4.Tag, Untiefen auf dem Weg

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 3.Tag, Grenzfahrt

Datum: Dienstag, 13. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 14°19,572‘, W 174°54,018‘ Kurs West°, Geschwindigkeit 3-4 kn, Genua III voll ausgerollt, Etmal der letzten 24 Stunden 96 sm, zurückgelegte Distanz seit Apia 196 sm, noch zu segeln … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 3.Tag, Grenzfahrt

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 3.Tag, Grenzfahrt

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 2.Tag, Nacht der Blitze

Datum: Montag, 12. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 14°09,537‘, W 173°16,203‘ Kurs 255°, Geschwindigkeit 4-5 kn, Genua III voll ausgerollt, Etmal der letzten 24 Stunden 84 sm, zurückgelegte Distanz seit Apia 100 sm, noch zu segeln … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 2.Tag, Nacht der Blitze

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 2.Tag, Nacht der Blitze

Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 1.Tag, schon wieder auf See

Datum: Sonntag, 11. November 2018 – 12:30 Uhr Samoa Zeit GPS-Position: S 13°44,368‘, W 171°58,704‘ Kurs 250° zwischen den Inseln Upolu und Savai hindurch, Geschwindigkeit 4,5 kn, Motorfahrt, Genua III als Stützsegel klein ausgerollt, zurückgelegte Distanz seit Apia 16 sm, … finish reading Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 1.Tag, schon wieder auf See

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Von Samoa Westsüdwest: 1.Tag, schon wieder auf See

Samoa: Schweiß, Kirchen und Männer mit Röcken

Gefühlt ist Samoa der bisher wärmste Ort unserer Reise. Schwitzen ist normal und es beginnt spätestens mit den ersten Bewegungen beim Wachwerden. Ab 08:00 Uhr morgens macht es „plop“ und die Sonne entfaltet ihre volle Kraft. Der Schweiß rinnt schon … finish reading Samoa: Schweiß, Kirchen und Männer mit Röcken

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Samoa: Schweiß, Kirchen und Männer mit Röcken

Samoa: Geduld und Behörden

Nachdem wir am Montagvormittag, den 29.Oktober 2018 in der Apia Marina, Samoa festgemacht hatten war unsere Geduld gefragt. Wir hatten den Offiziellen Bescheid gegeben und sie wollten gleich kommen. Als am kommenden Morgen immer noch keiner bei uns vorbei gekommen … finish reading Samoa: Geduld und Behörden

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Samoa: Geduld und Behörden

Die Gesellschaftsinseln: Marae und heilige Aale

Am Dienstag, den 25.September 2018 bestiegen wir nach langem Mal wieder ein Fahrrad – das war ganz schön anstrengend! Wir wollten die Insel erkunden und uns ein wenig bewegen, also wollten wir kein Auto und auch keinen Motorroller aber für … finish reading Die Gesellschaftsinseln: Marae und heilige Aale

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gesellschaftsinseln: Marae und heilige Aale

Die Gesellschaftsinseln: „Vanille, Vanille“

Wie Wohl es doch tut sich nach so vielen Regentagen die Beine mal wieder an Land zu vertreten. Außerdem war der blaue Himmel ein echter Ansporn für unseren Tatendrang. So zogen wir mit Trinkwasser und Sandwichutensilien bewaffnet los um herauszufinden … finish reading Die Gesellschaftsinseln: „Vanille, Vanille“

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gesellschaftsinseln: „Vanille, Vanille“

Die Gesellschaftsinseln: Huahine, die Regeninsel

Huahine gefiel uns auf den ersten Blick, ein hübsches Dorf, super Einkaufsmöglichkeiten, ein guter Dingisteg sowie eine Dusche am Dorfplatz nur 100 Meter daneben, einen Wasserhahn, an dem es Trinkwasser zu zapfen gibt, einen wenn auch etwas unbequemen Platz um … finish reading Die Gesellschaftsinseln: Huahine, die Regeninsel

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gesellschaftsinseln: Huahine, die Regeninsel

Die Gesellschaftsinseln: Zugeparkt und Weitergefahren

Der Wetterbericht versprach uns unsere gewünschten schwachen bis mäßigen Winde aus Südost. Wir hatten alles Seefest verstaut, Asha hatte uns für die Weiterfahrt das Essen vorbereitet und die Segel waren angeschlagen. Nach dem Frühstück am Dienstag, den 11. September 2018 … finish reading Die Gesellschaftsinseln: Zugeparkt und Weitergefahren

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gesellschaftsinseln: Zugeparkt und Weitergefahren

Die Gesellschaftsinseln: Hafentage und Maramu

Nachdem wir den sooooo langen Montag nun hinter uns hatten, folgte das Wochenende, an dem wir uns etwas erholten. Außerdem kramten wir Festmacherleinen und Fender aus den hinteren Winkeln der Backskisten heraus um uns auf die kommenden Tage in der … finish reading Die Gesellschaftsinseln: Hafentage und Maramu

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gesellschaftsinseln: Hafentage und Maramu

Die Gesellschaftsinseln: Der Montag aus dem fünf Tage wurden

Montag, der 13. August 2018 war eigentlich ein ganz normaler Montag! Wir standen mit Tagesanbruch um kurz nach 06:00 Uhr auf, Helge machte an Deck ein paar Jogaübungen während Asha sich um das Frühstück kümmerte. Anschließend brachten wir unser Dingi … finish reading Die Gesellschaftsinseln: Der Montag aus dem fünf Tage wurden

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gesellschaftsinseln: Der Montag aus dem fünf Tage wurden

Die Gesellschaftsinseln – Großstadtgewusel und unsere Erkundung von Tahiti

Das ist Großstadtfeeling: Die Zeit rennt und wir wissen gar nicht wo uns der Kopf steht – es gibt ja soooo viel zu tun. Unser erster Eindruck von Tahiti, der Südseeperle so vieler Träume war überhaupt nicht paradiesisch! Motorboote und … finish reading Die Gesellschaftsinseln – Großstadtgewusel und unsere Erkundung von Tahiti

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gesellschaftsinseln – Großstadtgewusel und unsere Erkundung von Tahiti

Logbuch: Die Gesellschaftsinseln – Tahiti, wir sind da: Tag 3

Datum: Mittwoch, 25. Juli 2018 – 15:30 Uhr Tahiti-Zeit GPS-Position: S 17°34,602‘, W 149°37,189‘ Wir sind auf Tahiti angekommen und liegen vor dem Maeva Beach auf 12,2 Meter Wassertiefe in einem großen Ankerfeld vor Anker. Zurückgelegte Distanz seit Verlassen von … finish reading Logbuch: Die Gesellschaftsinseln – Tahiti, wir sind da: Tag 3

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Die Gesellschaftsinseln – Tahiti, wir sind da: Tag 3

Logbuch: Die Gesellschaftsinseln – Tahiti, wir kommen: Tag 2

Datum: Dienstag, 24. Juli 2018 – 12:00 Uhr Tahiti-Zeit GPS-Position: S 17°19,755‘, W 148°41,925‘ Kurs 260°, Geschwindigkeit gemütliche 3 kn, Großsegel im 3. Reff gesetzt, Genua III fast ganz eingerollt, zurückgelegte Distanz seit Verlassen von Fakarava 204sm, noch 62sm zu segeln. … finish reading Logbuch: Die Gesellschaftsinseln – Tahiti, wir kommen: Tag 2

Veröffentlicht unter Logbuch | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Logbuch: Die Gesellschaftsinseln – Tahiti, wir kommen: Tag 2